31.05.2013

She´s not amused



































Weil keine Comics und so, deswegen Massu. Ja, sie ist nicht sehr glücklich.

30.05.2013

Du stirbst!



































Kleine Info zum Veröffentlichungs"rhythmus": Ich stecke gerade in zwei Jobs parallel und habe aufgrund einer Deadline nullkommanull Freizeit.
Ich hoffe, das ich im Juni mehr Comics raushauen kann, ich werde mich auf alle Fälle bemühen.  

27.05.2013

"Huck Finn" von Olivia Vieweg

Juchuuh, heute kam endlich mein Exemplar von Huck Finn an - und schön ist der Band geworden!



































Ein schönes Format, total tolles Papier - und Mina hat echt einfach einen genialen Strich. Ihre Klassikerumsetzung von Huckleberry Finn liest sich locker in einem Rutsch weg. Ich mag einfach ihre Dynamik!
Auch besonders gut für eine Sommerlektüre geeignet, aber sicherlich auch zu jeder anderen Jahreszeit eine Riesenempfehlung.
Ich bin sehr dankbar, dass ich ein wenig bei der Entstehung dieses wunderbaren Comics mithelfen durfte (ich habe den Grossteil der Seiten koloriert, auf der Basis von Minas Farbpalette und einigen erster Seiten).

















































Herausgekommen ist der feine Band bei Suhrkamp, zu finden bei Amazon und sicherlich auch im Comic- und Buchhandel eurer Wahl.

Na los, holt ihn euch! ^^




25.05.2013

24.05.2013

Moderne Eltern



































Man kennt noch das Unreal Tournament Kid? Wem es bislang erspart geblieben ist, aber nun neugierig geworden ist, hier bitte, gern geschehen: Unreal Tournament Kid

20.05.2013

Dokomi 2013

Letztes Wochenende habe ich die Dokomi in Düsseldorf mit meiner Anwesenheit beschenkt. Ich hatte einen kleinen Stand zusammengebastelt, der dann so aussah:


















Jaja, mal wieder neue Buttons:



















(Von den Buttons und Taschen sind auch noch einige übrig...)

Es hat echt Spass gemacht, vorallem das Quatschen mi Lisa Rau und Lydia Lydia Heymach, danke nochmal an euch zwei!

Am Sonntag hatte ich dann auch die wunderbare Convention-Birne, das Phänomen, das einen immer überfällt, wenn man viele Stunden am Stück auf einer Con auf einem Fleck hockt, wenig geschlafen hat und die Umgebung auf sich einwirken lässt:



































Und jetzt noch die Cosplayerparade (ich habe den voll funktionsfähigen Ironman verpasst!):























The Most Fabulous Feder (Cosplay: Optica) mit meiner Filzeule an einer günstigen Stelle.

















Elaine Marley, LeChuck und Guybrush Threepwood! Hammer!























The 10th Doctor und Rose Tyler! Hach, was hab ich mich gefreut!























Und nochmal Feder aus Gründen! (Cosplay: ???)























Geiles Alice-Game-Cosplay!























Und hier hab ich mich nochmal besonders gefreut: Kid Loki und Leah, bei Anfrage sofort in character!

PS: Ich machs mal ganz offiziell, da ich bereits auch schon an anderer Stelle angefragt wurde:
Wer Interesse an Eulen-Buttons oder restlichen Taschen hat - bitte eine Mail an katranvonriven @ gmx.de (Ohne Leerstellen natürlich)
Oder vormerken für die Connichi, da werde ich sicher auch wieder sein.

14.05.2013

Grün, grün, grün sind alle meine Kleider







































PS: Anonym hat natürlich recht. Asis wäre das Wort gewesen.

12.05.2013

Sayonara, OCS



































[Bitte klicken für bessere Ansicht]

Meine ersten Cosplayer in freier Wildbahn, staunendes Wühlen in Artbooks, die ich mir nicht leisten konnte, Conhoneinträge im überfüllten Laden zum Japantag, eine heissgeliebte Serie, die ich im japanischen Original gekauft habe, da ich nicht auf die Übersetzung warten konnte (was habe ich mit den Charakteren gelitten...), Puri-Fotos nach den Kursen zu Studizeiten.
Damit ist die Immermannstrasse nicht mehr das, was sie einmal war und es gibt ein paar japanische Comics weniger in Deutschland. Ja, das finde ich traurig, auch wenn ich heute kaum noch Mangas lese.

11.05.2013

Fachsimpeln mit Stäbchen



































Kleiner Gastauftritt von Mario Bühling von Katzenfuttergeleespritzer, mit dem ich gestern NERDigerweise den Abend verbracht habe. Viele liebe Grüsse, es hat sehr viel Spass gemacht, Japan zu essen, nee, japanisch zu essen, trotz der Drogen und so. ;)

09.05.2013

Hipster-Poesie


07.05.2013

Einmal Düsseldorf - Festung Grauerort und zurück



































Hach, romantische Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln~

02.05.2013

Abenteuer Deutsche Bahn

[Wieder nicht am heimischen PC, kein Photopshop, deswegen etwas unsaubere Bearbeitung]



































Original 5 Minuten später gezeichnet:



































Am Ende warens dann 80 (!!!) Minuten.